Sonntag, 30. September 2012

Auf den Hund gekommen

Liebe Blogleser und Mitspazierer!
Heute melde ich mich nur ganz kurz.
Zunächst  - so viel Zeit muss sein - ein freundliches Hallo an alle, die neu hier sind. Ich freue mich sehr, dass Ihr mich ein kleines Stück auf meinen Streifzügen durch das Leben begleitet! Lest, lacht, weint, schmunzelt, grübelt und kommentiert nach Herzenslust.
Ansonsten gibt es heute noch einen Hinweis.
Tata, Tusch, Trommelwirbel: Ich habe ein neues Blog eröffnet.
Wie einige ja schon wissen, bin ich vor gut zwei Jahren auf den Hund gekommen. Wie das kam, wie er so ist und was wir zusammen erleben, könnt ihr zukünftig auf
DOGSHIT - Ein Hundeleben in Berlin lesen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir - nein halt - wenn Ihr UNS dort auch folgt. Aber schön nach unten schauen. Ihr wisst schon, wegen der Haufen! :-)



Keine Kommentare: