Mittwoch, 22. April 2015

Let music speak for Yarmouk: Du glaubst, es geht Dich nichts an?

Du glaubst, dass Syrien weit weg ist? Meinst, dass die Sache mit den Flüchtlingen zwar traurig ist, aber dass sich die Politik darum kümmern muss? WEITERLESEN

Dienstag, 21. April 2015

Nachtgedanken

Der Tag neigt sich dem Ende entgegen. Mein Bildschirm ist nicht mehr hell, sondern beige, weil er sich augenfreundlich dem Licht anpasst. Draußen vor meinem Fenster singt ein Amselhahn und höre ich ihm zu, dann ist es, als würde er mir von meinem Leben erzählen. Von all dem, was mich beschäftigt.

Dienstag, 14. April 2015

Ein Aufruf - Let music speak for Yarmouk

Es gibt Momente im Leben, da stößt man auf etwas und sofort drehen sich die inneren Räder. Man ist berührt, man will dabei sein, man will... WEITERLESEN

Samstag, 14. März 2015

Alle Jahre wieder

Alexander Osang
bin ich auf der Leipziger Buchmesse. Genieße mein Leben in der Bücherwelt, lausche anderen Autoren, staune über die Vielfalt der Sprache und freue mich, dass das Buch trotz Wehen und Klagen nicht tot zu kriegen ist.

Dienstag, 17. Februar 2015

Sie ist wieder da.

Schreibtischchaos
Zugegeben: Das war eine sehr lange Pause. Inzwischen haben die Weihnachtsmänner Platz für die Osterhasen gemacht und draußen vor meinem Fenster zwitschern die Vögel, als ob es kein morgen gäbe. Der Frühling steht vor der Tür und hinter mir liegt ganz schön viel Arbeit. Darum die Pause. Die eigentlich keine war,

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Alles neu macht der Dezember!

Wer meint, dass nur der Mai die Kraft besitzt, Überholtes, Abgenutztes und Fades über Bord zu werfen, dem sei ein entschiedenen NEIN entgegengeschmettert. Den Beweis dafür liefere nicht nur ich selbst, sondern auch all die anderen Menschen um mich herum, die gerade ordentlich Tabula rasa machen und sich neu ausrichten. Ob Firma oder Privatperson - irgendwas scheint in der Luft zu liegen, was Energien für Neuanfänge freisetzt.

Donnerstag, 27. November 2014

#Zivilcouragehilft

#Zivilcourage - vielleicht kennst Du diesen Hashtag bei Twitter schon. Er fasst alle Beiträge zusammen, in denen es um die junge Frau geht, die vor einer Woche ins Koma geprügelt wurde, weil sie zwei Mädchen, die von einer Gruppe Männern belästigt wurden, helfen wollte. Tuğce Albayrak ist ihr Name, gestern haben die Ärzte sie für hirntot erklärt. Morgen, am 28.11.2014 wäre sie 23 Jahre alt geworden.

Mittwoch, 12. November 2014

Advent, Advent...


<a href="http://www.amazon.de/gp/product/B00M0FJJ1Y/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00M0FJJ1Y&linkCode=as2&tag=spaziergaenge-21&linkId=AO2G5U7GQZKCU3W5"><img border="0" src="http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B00M0FJJ1Y&Format=_SL160_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=spaziergaenge-21" ></a><img src="http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=spaziergaenge-21&l=as2&o=3&a=B00M0FJJ1Y" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Die Bäume sind fast kahl, der erste Schnee ist schon gefallen und die Spekulatius und Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten. Noch 18 Tage, dann ist es soweit, denke ich und sofort überkommt mich das Grauen. Denn: Adventszeit ist Kalenderzeit.

Sonntag, 9. November 2014

Eine Mauergeschichte

25 Jahre ist es her, da wurden die Grenzen, die Deutschland in zwei Hälften teilten, geöffnet. Was heute steht, ist eine Lichtergrenze, die uns daran erinnert. Die uns erinnert, dass Menschen eingesperrt waren, dass Menschen ihr Leben gelassen haben, aber auch daran, dass wir immer präsent haben sollten, dass Freiheit ein hohes Gut ist.

Mittwoch, 22. Oktober 2014