Mittwoch, 1. Oktober 2014

Mélange der Triebe

Ich bin ein ungeduldiger Mensch. Jemand, der ungern auf etwas wartet. Der alles lieber gleich erledigt haben will und der immer wieder lernen muss, dass viele Dinge Zeit brauchen, sich zu entwickeln. Dass nicht alles von heute auf morgen geht und dass andere Menschen andere Rhythmen haben, die sich von meinem unterscheiden.

Dienstag, 23. September 2014

Ein Abend voller Leben - Purple Schulz in Berlin

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, da macht die Musik keine Ausnahme. Worüber sich allerdings weniger streiten lässt, ist musikalisches Können oder die Gabe, ein Publikum zu verzaubern und einen Abend zu gestalten, der wie das Extrakt eines prall gefüllten Lebens daherkommt.

Montag, 22. September 2014

Eigene Wege gehen - zwischen Lego und Nagellack

Eigentlich wollte ich heute über meine Tochter schreiben. Über den bildhaften Ausdruck des Übergangs vom Kind zur jungen Frau. Dann sah ich gestern einen Film über Udo Jürgens, der nächste Woche 80 wird und dachte, dass seine Art, seinen Weg zu gehen, auch ein tolles Thema wäre.

Freitag, 19. September 2014

Mal eben schnell die Welt retten



Gerade kam eine eMail vom Umweltinstitut München e.V. rein. Das ist ein Verein, der sich neben vielen anderen Aktivitäten aktuell sehr massiv dafür einsetzt, dass CETA und TTIP in der geplanten Form nicht zustande kommen. Sehr unterstützenswert, denke ich, verwerfe aber gleichzeitig den Gedanken, wie in der eMail gewünscht, Fördermitglied zu werden.

Montag, 15. September 2014

Die zehn besten Tipps, die Du...

@fotolia
...am besten gleich wieder vergisst, denn ich werde sie Dir nicht geben. Warum nicht? Weil ich es leid bin, solche Blog-Post's zu lesen und auch zu schreiben. Ich habe es satt zu wissen, wie ich in drei Schritten klüger, mit acht Hinweisen erfolgreicher werde und mit den zwölf wirklich ultimativen Tipps schon übermorgen mein Selbstbewusstsein gebustert habe.

Montag, 8. September 2014

OneDayTraveler: Die unbekannte Seite Rügens

 OneDayTraveler: Die unbekannte Seite Rügens: Mein letzter Tag auf Rügen führt mich nach Putbus und dann am Rügischen Bodden entlang bis nach Glewitz. Von dort geht ...

Sein oder Haben?

Morgens an der Elbe
Neulich gab es mal wieder in vielen Zeitungen das Ranking der reichsten Deutschen. Zwei Dinge fallen mir dazu ein - meinen die nicht wohlhabend statt reich? Und dann: Wie viel braucht der Mensch wirklich?

Montag, 1. September 2014